Köln auf den Punkt 2

Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Joachim Frank

Köln auf den Punkt 2

Mit der Dombaumeisterin a.D. durch die Stadt

176 Seiten Originalausgabe mit ca. 100 Fotos von Csaba Peter Rakoczy mit einem Vorwort von Alice Schwarzer
Erscheinungstag: 12.04.2019
ISBN 978-3-8321-6477-5

18,00*

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Scheußliches und Schönes in Köln

Die Kölner Dombaumeisterin a. D. Barbara Schock-Werner hat sich gemeinsam mit dem Chefkorrespondenten und Journalisten Joachim Frank noch einmal auf Stadttour begeben. Entstanden ist ein Köln-Führer, der wie sein erfolgreicher Vorgänger Klartext spricht.
›Köln auf den Punkt 2‹ führt uns zu dreißig besonders markanten Punkten Kölns, zu den Schandflecken ebenso wie zu den verborgenen Schätzen. Wir begegnen Stadtansichten, die wir schon hundertmal gesehen, aber selten wirklich beachtet haben. Dieses Buch öffnet dem Leser die Augen für die Stadt und ihre Geschichte und ist am Ende vor allem eines: ein Plädoyer für die Bewahrung der architektonischen Schätze Kölns.

»Dieses Buch soll wie meine Führungen im Dom sein, nach denen die Leute oft sagen: Jetzt waren wir so oft hier, aber was Sie uns gezeigt haben, das haben wir noch nie bemerkt.«
BARBARA SCHOCK-WERNER

Joachim Frank

Joachim Frank, geboren 1965, war u. a. Chefredakteur der Frankfurter Rundschau. Er arbeitet seit 2011 als Chefkorrespondent der DuMont-Mediengruppe. Bei DuMont erschien ›Wie kurieren wir die Kirche? Katholisch sein im 21. Jahrhundert‹ (2013) und ›Köln auf den Punkt‹ (2015).

Prof. Dr. Barbara Schock-Werner

Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, geboren 1947, war von 1999 bis 2012 Dombaumeisterin am Kölner Dom und Leiterin der Dombauhütte. In die Zeit ihres Wirkens fällt die Gestaltung des monumentalen Südquerhaus-Fensters im Dom durch den Künstler Gerhard Richter. Bei DuMont ist von ihr zuletzt 2015 ›Köln auf den Punkt‹ erschienen.