Winter. Home Made

Yvette van Boven

Winter. Home Made

248 Seiten, 210 farbige Abbildungen, 5 s/w Abbildungen
Erscheinungstag: 13.09.2012
ISBN 978-3-8321-9460-4

Übersetzung: Linda Marie Schulhof i

29,95*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Wenn die Temperaturen sinken und es draußen ungemütlich wird, hilft eines ganz bestimmt, um den Körper zu stärken und der Seele zu schmeicheln: süße und deftige Gerichte, die von innen heraus wärmen …
Nach dem Erfolgsband »Home Made. Natürlich hausgemacht« versorgt uns Yvette van Boven nun mit ihren besten Wohlfühl-Rezepten für die kalte Jahreszeit – wie immer einfach, leicht umsetzbar und wahnsinnig lecker! Ob fürs Frühstück, Kaffeekränzchen, Weihnachtsessen oder zum Aperitif, für jede Mahlzeit und jeden Anlass ist etwas dabei: von Würstchen im Schlafrock über die gute alte Hühnersuppe bis zu Plumpudding und süßen Heißgetränken. Und weil Selbermachen das Motto in jeder Hinsicht ist, zeichnen Yvette und ihr Mann Oof Verschuren wieder für die liebevolle Gestaltung, die Illustrationen und Fotos höchstpersönlich verantwortlich.

• Jahreszeitenküche: Deftiges für die kalten Tage
• Wunderbare Zeichnungen und Layout von Yvette
• Winterliche Rezepte einfach erläutert

www.yvettevanboven.com

Stimmen zum Buch

„Ein wirklich kreativ gestaltetes Kochbuch. Yvette van Boven gilt als eine der charmantesten Köchinnen der Niederlande.“
FRISCH GEKOCHT

„Yvette van Boven kann vieles – und das richtig gut! […]Denn an Yvettes Kochbüchern ist mehr hausgemacht als bloß Rezepte und Texte. Handgeschriebenes und Zeichnungen durchziehen die mit Fotos ihres Mannes ohnehin schon üppig bebilderte Bücher.“
FREUNDIN / DONNA

„Bei diesen Rezepten und liebevollen Illustrationen wird einem warm ums Herz. […] Ein charmantes Kochbuch, in das Herzblut reingesteckt wurde. Man bekommt Lust sich an die Arbeit zu machen und die Schürze umzubinden!“
DAS KOCHREZEPT

„Die Köchin, Foodstylistin, Illustratorin und Rezeptautorin Yvette van Boven überzeugt mit deftigen und süßen Gerichten, die Körper und Geist an kalten Wintertagen stärken.“
ELLE

„Man merkt die Vielfalt: Schließlich sind nicht nur die Gerichte mit irischem Einschlag originell und stimmig, auch die Gestaltung überzeugt.“
ACTIVE BEAUTY

„Ein überaus sympathischer Band, der Lust auf die üppige Winterküche macht.“
BOLERO

„Mit vier Jahren schrieb Yvette van Boven ihr erstes Rezeptbuch – 40 Jahre später ist sie die bekannteste Köchin Hollands, leitet ihr eigenes Restaurant, arbeitet als Illustratorin und Food Stylistin, entwickelt Rezepte für Magazine und Zeitungen. HOME MADE. WINTER vereint all diese Talente. Sie hat den Augenschmaus selbst gelayoutet und neben unfassbar appetitlichen Foodfotos teils gezeichnete oder gescribbelte Rezepte gestellt.“
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG / WOHLFÜHLEN

„Wenns stürmt, bleiben wir jetzt gern zu Hause und blättern in diesem prachtvoll gestalteten Buch.“
ESSEN & TRINKEN

„Bei dem Buch wird einem beim Lesen schon warm ums Herz.“
BUCHMARKT

„Ein ganz wunderbares Buch, das einen mit Optimismus in einen eiskalten Winter blicken lässt.“
EIGENWERK MAGAZIN

„Futter für die Seele. Das Buch „Home Made Winter“ steckt voller Rezepte, die von innen wärmen.“
FREUNDIN

„Die Erfolgsautorin Yvette van Boven zeigt uns die leckersten Wohlfühlrezepte – von süß bis deftig. Da hat der Winterblues keine Chance."
BELLA

„Die niederländische Autorin stellt deftige Rezepte für kalte und trübe Tage vor und verbindet diese mit tollen Fotos, kunstvollen Illustrationen und einem lässigen Stil.“
MAIN ECHO

"Wie kommt man im Wohlfühl-Modus durch die kalte Jahreszeit? Ganz klar: Mit Yvette van Bovens deftigen und süßen Rezepten."
JOLIE

„Das Buch von Yvette van Boven enthält nicht nur Rezepte, die sofort Appetit machen, sondern ist auch durch die Fotos von Oof Verschuren eine Augenweide."
NEUES DEUTSCHLAND

"Ich bin ja auch verliebt in Yvette! Dieser selbst gemachte Charme von Yvettes Büchern, in denen keine Seite so ist wie die nächste, mal ein Foto, mal eine Illustration, alles voll mit kleinen Details, über die man sich freuen kann. Chris Köver, Katrin Gottschalk MISSY MAGAZIN

Yvette van Boven

Yvette van Boven, geboren 1968, ist die charmanteste Köchin der Niederlande. Und nicht nur das: Sie ist Illustratorin, Food Stylistin und Rezeptautorin für Magazine und Tageszeitungen. Gemeinsam mit ihrem Cousin Joris Vermeer führt sie das Restaurant ›Aan de Amstel‹ in Amsterdam. www.yvettevanboven.com