Neue Schlüsselsätze der Liebe

Oskar Holzberg

Neue Schlüsselsätze der Liebe

Was Beziehungen scheitern und was sie gelingen lässt.

242 Seiten, gebunden mit Lesebändchen

Erscheinungstag: 08.11.2017
ISBN 978-3-8321-9883-1

20,00*

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

15,99*

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

»Wer Liebe will, muss Verletzlichkeit wagen.« OSKAR HOLZBERG

Es gibt viele Aspekte in Beziehungen: Kommunikation, Sexualität oder Macht. Und es gibt etwas, das darüber hinausgeht: den Kern einer Liebesbeziehung. Genau um diesen geht es dem renommierten Paartherapeuten Oskar Holzberg in diesem Buch. Wie können wir diesen Kern pflegen und schützen, damit eine Bindung hält und unser Lebensglück vergrößert? Wie helfen Sexualität und Rituale dabei? Und was hat Liebe mit dem Mut zur Offenheit zu tun?
Zugleich zeigen die ›Neuen Schlüsselsätze der Liebe‹ aber auch, was wir keinesfalls tun sollten und was unsere Bindung nachhaltig schädigt. So ist es vor allem das Spannungsfeld zwischen Verletzlichkeit und Verletzung, das Oskar Holzberg hier erforscht. Dabei erweitert der Brigitte-Kolumnist seine pointierten und unterhaltsamen ›Schlüsselsätze der Liebe‹ um längere, fundamentale Texte zu den Dos and Don’ts der Liebe. Kurz: Oskar Holzberg inspiriert zu einem besseren und glücklicheren Liebesleben.

Oskar Holzberg

Oskar Holzberg, geboren 1953, studierte Psychologie und Germanistik in Hamburg. Er ist niedergelassener Psychotherapeut, Supervisor, Dozent und Autor. Die Paartherapie ist ein Schwerpunkt seiner Arbeit. Seit 1984 schreibt er zu psychologischen Themen. Durch seine zahlreichen Zeitschriftenbeiträge gehört er zu den meistgelesenen Psychologen Deutschlands. Zuletzt erschien von ihm 2015 bei DuMont der Band ›Schlüsselsätze der Liebe. 50 kluge Gedanken, die Ihre Beziehung verbessern können‹. Der Autor ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Hamburg.