Schlaflos in Nazareth

Frank Flöthmann

Schlaflos in Nazareth

Daumenkino

112 Seiten, Daumenkino, durchgehend farbig illustriert

Erscheinungstag: 13.09.2018
ISBN 978-3-8321-8360-8

5,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Es war einmal mitten in der Nacht bei der berühmtesten Patchworkfamilie der Welt ...

Wenn der Wunsch nach Bescherung und Weihnachtsessen übermächtig wird und der offizielle Festteil einfach mal schneller erledigt werden soll, dann weiß Frank Flöthmann, Meister der prägnanten Bilder und wenigen Worte, Rat: mit dem Daumenkino zur Weihnachtsgeschichte! Keine dreißig Sekunden, und schon ist man im Bilde. Und hat obendrein gelernt, was in der »Stillen Nacht« wirklich vor sich ging …

Frank Flöthmann

Frank Flöthmann wurde 1967 geboren und wollte schon mit elf Jahren Comiczeichner werden. Nach einem Grafikdesign-Studium begann er, freischaffend als Illustrator für Zeitschriften und Werbeagenturen zu arbeiten. Seine Werke waren bereits in mehreren Ausstellungen zu sehen. Flöthmann zeichnet für Agenturen und Zeitschriften weltweit und lebt mit seiner Familie in Berlin. Bei DuMont erschienen bisher ›Grimms Märchen ohne Worte‹ (2013), ›Männer ohne Worte‹, ›Stille Nacht. Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte‹ (2014), ›Shakespeare ohne Worte‹ (2016) und das Daumenkino ›Luther haut rein‹ (2017).