Cyclopedia

Michael Embacher

Cyclopedia

Modernes Fahrrad-Design

304 Seiten, 470 farbige Abbildungen, Originalverlag: Thames & Hudson, London 2019, Originaltitel: Cyclepedia. A Tour of Iconic Bicycle Designs

Erscheinungstag: 18.02.2019
ISBN 978-3-8321-9961-6

19,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

25,00*

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Fahrrad-Fieber

Radfahren ist die ultimative Form der umweltbewussten Fortbewegung. Die Faszination Fahrrad liegt in der Einfachheit der Idee – die Übersetzung menschlicher Energie in ein Maximum an Mobilität – und in der Umsetzung dieser Idee in dreidimensionales Design.
›Cyclopedia‹ versammelt die Highlights des modernen Fahrrad-Designs der letzten hundert Jahre: von Rennrädern mit besonders feinen Details über Falträder mit auffällig klugen Mechanismen oder solchen, die besonders grandios scheitern, bis zu Bahnrädern, frei von Bremsen und reduziert auf den reinen Speed. Neben Weltmeistern und Bestsellern finden auch Kuriositäten und Prototypen ihren Platz in dieser einzigartigen Enzyklopädie.

Vertretene Marken: Bianchi, Biria, BMW, Brompton, Caminargent, Cannondale, Cinelli, Colnago, Cycles Hirondelle, Diamant, Gazelle, Gebrüder Heidemann, Hercules, Hase Spezialräder, Kirk, Köthke, Masi, Mercier, Peka, Puch, Rabeneick, Raleigh, Riese & Müller, Sachs, Schauff, Trussardi, Vialle uvm.

- »Ein Buch mit Schwelgfaktor und Überraschungen, mit amüsanten Experimenten aus der Vergangenheit und neuen Ideen – nicht nur für Radfreaks« DESIGN REPORT
- Über hundert Fahrrad-Porträts mit technischen Angaben zu Gewicht, Rahmen, Gängen, Bremsen und Reifen

Michael Embacher

Michael Embacher ist Architekt und Designer – und einer der bekanntesten Fahrradsammler der Welt. Seine Sammlung, die er innerhalb von zwölf Jahren aufgebaut hat, umfasste über 250 Räder und zählt zu den vielfältigsten weltweit. Sie wurde in den USA, in Israel und Wien ausgestellt.