Die zehn wichtigsten Fragen des Lebens in aller Kürze beantwortet

Gregor Eisenhauer

Die zehn wichtigsten Fragen des Lebens in aller Kürze beantwortet

254 Seiten Erscheinungstag: 01.10.2014
ISBN 978-3-8321-9759-9

Leseprobe Öffnen
18,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

4,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Fragen, die Ihr Leben verändern werden!

Fragen, die ihr Leben verändern werden

Wir leben oft so, als hätten wir unbegrenzt Zeit. Doch so ungern wir uns die Endlichkeit unserer Existenz vor Augen führen, so gut könnte uns der Mut zum Hinschauen tun. Dann würden wir uns nämlich die wichtigen Fragen des Lebens stellen. Was ist der Sinn meines Lebens? Was ist richtig, was falsch? Bin ich glücklich? Was soll ich tun? Für wen soll ich es tun?
Seit über zehn Jahren schreibt der promovierte Philosoph Gregor Eisenhauer Nachrufe, nicht auf berühmte Männer und Frauen der Zeitgeschichte, sondern auf ganz normale Menschen. Eine Aufgabe, die sein Leben veränderte und ihn zu diesem Buch inspirierte. Denn seine Stippvisiten in den Schicksalen der anderen zeigten ihm, was am Ende wirklich zählt im Leben.

1. SELBST DENKEN? ODER DENKEN LASSEN?
2. DER SINN DES LEBENS?
3. BIN ICH GLÜCKLICH?
4. BIN ICH SCHÖN?
5. WAS IST WAHR? WAS IST FALSCH?
6. WAS SOLL ICH TUN?
7. FÜR WEN SOLL ICH ES TUN?
8. GIBT ES GOTT?
9. WER IST MEIN SCHUTZENGEL?
10. GIBT ES EIN LEBEN NACH DEM TOD?

Stimmen zum Buch

"Gregor Eisenhauer denkt und formuliert im ganzen Buch redlich; er müht sich durchaus gelehrt, "offen und ehrlich" (wie man heute so sagt) und hierbei aufs Gewöhnliche, nicht aufs "Große & Ganze" zielend, einige Sinnfragen des Lebens erbaulich zu läutern. Dabei fragt er lieber als zu antworten; das ist klug, wohl auf zwingend. Man versteht ja nichts ohne Frage - nicht mal Antworten! Und das Buch erzählt lieber, als wuchtig und dunkel zu philosophieren."
Thomas Kapielski, F.A.Z

"Eisenhauer gibt […] zwar keine Antworten, stellt aber interessante Gegenfragen."
SAARBRÜCKER ZEITUNG

"Ein Buch, das zum Nachdenken und Lachen anregt."
Marianne Haring, BUCHBAR

"Die zehn Fragen machen Mut, darüber nachzudenken, worauf es uns im Leben wirklich ankommt."
CHRISMON

"Das beste Buch, das ich je gelesen habe und ständig wieder neu beginne."
Bernhard Gravenkamp, HÖNGGER

„Ein zeitloses Buch [...] Klar und schnörkellos geschrieben von einem lakonischen Flaneur und Menschenfreund […] Ein kleines Buch über das Kerngehäuse des Lebens, oft berührend, manchmal melancholisch, erstaunlich heiter.“
Werner Bartens, SZ AM WOCHENENDE

Gregor Eisenhauer

Gregor Eisenhauer, geboren 1960, hat Germanistik und Philosophie studiert. Er lebt als freier Schriftsteller in Berlin und schreibt u. a. Nachrufe für den TAGESSPIEGEL. 2014 erschien sein Buch ›Die 10 wichtigsten Fragen des Lebens – in aller Kürze beantwortet‹ bei DuMont.