Fuckin Sushi SNIPPET

Marc Degens

Fuckin Sushi SNIPPET

Leseprobe und Outtakes

Erscheinungstag: 13.02.2015
ISBN 978-3-8321-8872-6

0,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Fuckin Sushi - SNIPPET Leseprobe und Outtakes - Der Roman erscheint am 18. Februar 2015 als Buch und eBook!

Eine Schülerband aus Bonn: Fuckin Sushi. Sie singen deutsch und rocken, laut und lang. In der Fußgängerzone von Bad Münstereifel, auf einem Sommerfest von Bundeswehrangehörigen oder im »Bla«. Durch ein You-Tube-Video werden die vier berühmt. Nach einer Tournee werden jedoch die Spannungen in der Band immer größer, die Oma des Erzählers stirbt, Bob Dylan kommt nach Bonn und das Ende der Schulzeit rückt näher und näher ...
›Fuckin Sushi‹ ist ein wildes, anrührendes Buch über die Geborgenheit, die man nur als junger Mensch unter Freunden erfahren kann, und über eine Zeit im Leben, in der fast alles möglich scheint.

Marc Degens

Marc Degens, geboren 1971 in Essen, lebt in Toronto. Seine Bands hießen Doda, Stendal Blast, Die blutjungen Dilettanten und Superschiff. 2014 wurde er mit dem Hugo-Ball-Literaturförderpreis ausgezeichnet. Er veröffentlichte bislang die Romane ›Hier keine Kunst‹ und ›Das kaputte Knie Gottes‹. Seine Romankolumne ›Unsere Popmoderne‹ erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und in Volltext. ›Fuckin Sushi‹ ist sein erster Roman im Dumont Buchverlag.