Der Glückstest

Leo Bormans

Der Glückstest

Wie werde ich Schritt für Schritt glücklicher?

96 Seiten, Originalverlag: Lannoo Publishers, Tielt , Originaltitel: 20 WEGEN NAAR GELUK
Deutsche Erstausgabe
Erscheinungstag: 16.02.2017
ISBN 978-3-8321-6417-1

Übersetzung: Linda Marie Schulhof i

Leseprobe Öffnen
9,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Findet mich das Glück?

Was macht uns eigentlich glücklich? Freizeit? Gesundheit? Liebe? Glück kann man nicht kaufen, das steht fest. In manchen armen Ländern sind die Menschen glücklicher als in reichen. So liegen bei der Frage nach der glücklichsten Nation Puerto Rico und Costa Rica laut dem jüngsten »World Happiness Report« der UNO noch vor Deutschland.
Leo Bormans hat einhundert Professoren aus fünfzig verschiedenen Ländern befragt, was Menschen glücklich macht. Herausgekommen ist, dass es die kleinen, positiven Dinge sind. Und da Leo Bormans überzeugt ist, dass Glück sich vermehrt, wenn man es mit anderen teilt, teilt er seine Erkenntnisse mit den Lesern.
Das Buch ist nicht dazu gedacht, in einem Rutsch durchgelesen zu werden – vielmehr sollte man sich für jedes der zwanzig Kapitel eine Woche Zeit nehmen. Zu Beginn jedes Kapitels steht ein Beispiel aus dem Alltag, das mittels Erkenntnissen aus der Glücksforschung analysiert wird. Ein kurzer Test gibt die Möglichkeit zur Selbstreflexion, und dann geht es ans Eingemachte: Jeden Tag soll eine Aufgabe aus einer Vorschlagsliste ausgewählt und in die Tat umgesetzt werden, um zu erspüren, ob dies ein Schritt in die Richtung vermehrten Glücks sein könnte.

• In 20 Kapiteln zum Glück
• Für alle, die sich der Herausforderung stellen möchten, nicht auf das Glück zu warten, sondern es selbst zu finden.

Stimmen zum Buch

»Wissenschaftler, Psychologen, Esoteriker und Journalisten aus aller Welt haben kurze Beiträge für ›Glück. The new world book of happiness‹ beigesteuert: Entstanden ist so ein fast 370 Seiten starkes Werk der positiven Psychologie, das zum Schmökern einlädt.«
RUHR NACHRICHTEN

Leo Bormans

Leo Bormans ist Journalist und Autor. Er studierte Sprachwissenschaften und Philosophie im belgischen Louvain. Vor 20 Jahren gründete er die Zeitschrift Klasse, die sich zu einem international beachteten Kommunikationsprojekt entwickelt hat. Bei DuMont erschienen von ihm ›Glück. The World Book of Happiness‹ (2011), ›Liebe. The World Book of Love‹ (2013) und ›Hoffnung. The World Book of Hope‹ (2015), ›Glück für Kinder‹ (2016) und ›Der Glückstest‹ (2017).