Bauhaus Reisebuch. Weimar. Dessau. Berlin

Bauhaus Reisebuch. Weimar. Dessau. Berlin

304 Seiten, 112 farbige Abbildungen, 116 s/w Abbildungen
Erscheinungstag: 16.02.2012
ISBN 978-3-8321-9411-6

22,95*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Alle Wege führen zum Bauhaus

Die Ikone, als die das Bauhaus heute vielfach wahrgenommen wird, sie mutet oft merkwürdig isoliert und ortlos an. Das historische Bauhaus (1919–1933), die legendäre Hochschule für Gestaltung und seine namhaften Exponenten jedoch, denen dieses Reisebuch vor allem gewidmet ist, agierten in sehr konkreten, spannungsreichen politischen und geografischen Räumen. Hier hinterließen sie ihre Spuren.
Von hier aus, vom Faszinosum des authentischen, komplex in der Gegenwart sich spiegelnden historischen Ortes aus, wird die Geschichte des »Modells« Bauhaus nun in drei Kapiteln auf neue Weise erzählt. Die Reise, die über Weimar und Dessau nach Berlin führt, verbindet die bekannten architektonischen Signen von Henry van de Velde und Walter Gropius oder die drei führenden musealen Sammlungen in diesen Städten mit bislang weniger Beachtetem. Eingestreute Kurzessays erweitern schlaglichtartig den Blick in Geschichte und Gegenwart.

• Bauhaus unmittelbar erleben: Weimar, Dessau und Berlin
• Erster Reiseführer zu allen deutschen Bauhaus-Orten
• Tolle Tipps für Entdeckungsreisen

Stimmen zum Buch

„Das Buch führt zu bekannten Sehenswürdigkeiten in Weimar, Dessau und Berlin, aber auch an unbekannte Orte wie die Feininger Kirche in Gelmeroda. Essayistische Texte widmen sich der Bedeutung des Bauhauses für die Moderne.“
FRANKFURTER RUNDSCHAU

„Bauhaus-Literatur gibt es in Fülle, ein so nützliches Bauhaus-Buch selten. Ein Bilderbuch, das bildet.“
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG

„Diskrepanzen aufzulösen ist das große Verdienst des Reisebuchs […]. Es bringt den Mythos auf den Boden der Tatsachen zurück und zeichnet minutiös die Spur dieser Geschmacksschulen an ihren drei Wirkungsstätten zwischen 1919 und 1933 nach.“
FAZ

„In lockerem Ton geschrieben, dabei fachlich versiert (…) Ein vorzüglicher Reisebegleiter.“
DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

„Gelungene, grafische Gestaltung. Intelligent gesetzt, voller historischer Fotos und aktueller Aufnahmen, nützliche Karten (…) in attraktiver Aufmachung.“
WDR3 / MOSAIK

„Selten ist man so rundum zufrieden mit einer Publikation.“
ARTENSUITE

„Mit einem bemerkenswerten Reisebuch wird den Spuren des Bauhauses rund um Weimar und Dessau sowie in Berlin nachgegangen. […] Das Buch ist gut gemacht und liest sich flüssig. Die grafische Gestaltung ist wohl dank der engagierten Herausgeber wohltuend frisch.“
PLANERIN

„Dieser empfehlenswerte Architekturführer bietet ein ‚Bauhaus zum Anfassen‘ und seziert gleichzeitig subtil viele der Facetten dieser bis heute faszinierenden Architekturschule.“
BAUWELT