Atlas der zeitgenössischen Landschaftsarchitektur

Atlas der zeitgenössischen Landschaftsarchitektur

600 Seiten, 400 farbige Abbildungen, 200 Pläne, Originalverlag: Loft Publications, SL., Originaltitel: Sourcebook of contemporary Landscape Design
Erscheinungstag: 06.11.2008
ISBN 978-3-8321-9109-2

25,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

In 80 Beispielen um die Welt

Wie gestaltet sich das menschliche Miteinander in Stadt und Land? Nicht nur die Architektur hat Einfluss auf das Zusammenleben, auch der nicht bebaute Raum gliedert die gesellschaftliche Lebenswelt. Landschaftsarchitektur ist Planung und Gestaltung sämtlicher Freiräume im Außenraum – Plätze, Parks und Gärten ebenso wie Verkehrsknotenpunkte, Lawinenschutzanlagen, Aussichtsplattformen oder auch Friedhöfe. Ihr zentrales Ziel sind ökologisch verantwortliche und sozial funktionierende Raumstrukturen.

Der „Atlas der zeitgenössischen Landschaftsarchitektur" stellt mehr als 80 Beispiele aus aller Welt vor, von der Landesgartenschau in Wernigerode bis zur Platzgestaltung in St. Gallen unter Beteiligung der Künstlerin Pipilotti Rist.

Auf vier bis sechs Doppelseiten werden die Projekte international renommierter Landschaftsarchitekten – wie Burckhardt & Partner Architekten, Burger Landschaftsarchitekten, David Chipperfield Architects, De Amicis Architetti, Grupo de Diseño Urbano, Hutterreimann & Cejka Landschaftsarchitekten, Rosa Grena Kliass Arquitetura Paisagística – informativ und ansprechend in Wort und Bild erläutert.

Standardwerk zur aktuellen Landschaftsarchitektur weltweit.

Stimmen zum Buch

"Eine umfangreiche internationale Bestandsaufnahme für die verschiendendsten Facetten landschaftsplanerischer Gestaltung." TAZ