Dumont Buchverlag


« zur Übersicht
Kunst. Die ganze Geschichte


Stephen Farthing (Hg.)

Kunst. Die ganze Geschichte

576 Seiten, Taschenbuch, EUR 29,95

Inhalt

»Plötzlich diese Übersicht«

›Kunst – Die ganze Geschichte‹ ist bislang einzigartig: Eine Einführung in die gesamte Kunst und ihre Zusammenhänge durch alle Zeiten, alle Regionen der Erde und alle Gattungen. Ausführlich werden die einzelnen Epochen vorgestellt und die wichtigsten Meisterwerke mit Detailabbildungen erläutert. Zeitleisten und Hintergrundinformationen zu den Künstlern runden diesen wunderbaren Band ab. Dieses Buch vermittelt Kunst auf völlig neue Weise: Leicht verständlich und übersichtlich wird ihre komplexe Geschichte erzählt, hochkarätige Fachleute erklären Höhepunkte und Entwicklungsstränge der Kunstgeschichte in einem überaus anschaulichen Layout, das Abbildungen und Informationen attraktiv verbindet. Zeitleisten, Diagramme und klare Details mit Bildnavigation machen auf jeder Seite klar, in welchem geschichtlich-geografischen Raum sich der Leser soeben bewegt. Dabei führt diese ›Ganze Geschichte der Kunst‹ trotz ihrer Handlichkeit prachtvoll vor Augen, welch bedeutende Rolle die Kunst für die Menschen immer schon gespielt hat.

Warum blühte die Kunst in manchen Epochen auf?
Was fasziniert uns an bestimmten Meisterwerken bis heute?
Welche Bedeutung hat ein Kunstwerk?

• Das Nachschlagewerk für Jung und Alt, für Kunstkenner und solche, die es werden wollen
• Leicht verständliche Kunstgeschichte von der Höhlenmalerei bis zur aktuellsten Zeitgenossenschaft
• Mehr als 1100 farbige Abbildungen

Über den Herausgeber

Bild von Farthing, Stephen

Biographische Informationen zu diesem Herausgeber folgen in Kürze.

Pressestimmen

„Ihr Buch gleicht einem Führer und Fährtensucher, der den Leser durch den Urwald der Kunst von der Zeit um 4000 vor Christus bis ins 21. Jahrhundert begleitet und ihm hilft, den Wald trotz lauter Bäumen zu entdecken.“
WELT KOMPAKT

"Es ist unmöglich, die Kunst von ihren Anfängen bis in die Gegenwart in einem Werk unfassend darzustellen. Stephen Farthings Buch versucht es trotzdem - und das mit Erfolg (...)es gleicht einem Führer und Fährtensucher, das den Leser durch den Urwald der Kunst begleitet und ihm hilft, den Wald trotz lauter Bäumen zu entdecken."
DIE WELT

„Ausführlich werden die einzelnen globalen Kunstepochen textlich und bildlich dargestellt. Der sehr gut nachvollziehbare Aufbau des Buches, jeweils eine einleitende Überblicksdarstellung mit anschließender Analyse einzelner Werke, ist die eine Stärke der Kunstgeschichte. Die andere ist das vielfältige Bildmaterial. Den Höhepunkt bildet jedoch die Deutung einzelner Werke, die im Detail auf jeweils einer Doppelseite erläutert werden.“
LEBENSART



Crott_Teaser
Boven_Sommer_Teaser(NL)
Cyclopedia (footer)
  • DuMont Buchverlag
  • Tel. 0221/224-180
  • Fax 0221/224-1973