Ulf Miehe

Ulf Miehe

Ulf Miehe, geboren am 10. Mai 1940, wurde als Schriftsteller und Filmregisseur bekannt. Er war einer der ersten Schreiber, die den coolen Sound der amerikanischen Hardboiled-Krimis ins Deutsche übertrug. Sein Debütroman ›Ich habe noch einen Toten in Berlin‹ wurde unter dem Totel ›Output‹ verfilmt. Mit ›Puma‹ gelang ihm der Durchbruch. Ulf Miehe starb 1989 in München.

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.