Stephan Trescher

Stephan Trescher

Stephan Trescher, geboren 1964 in Mannheim, studierte Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Musikwissenschaft in Erlangen und Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen zur modernen und zeitgenössischen Kunst, darunter grundlegende Bücher zu General Idea (›Die kanadische Künstlergruppe General Idea‹, 1996), zur Leuchtkastenkunst (›Light Boxes‹, 1999) und zu Yoshitomo Nara (›Lullaby Supermarket‹, 2001).

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.