Heinz-Georg Held

Heinz-Georg Held

Heinz-Georg Held, studierte Vergleichende Literatur-wissenschaft, Kunst­geschichte und Religionswissenschaft in Berlin und Venedig. Er ist Professor für Deutsche Sprach- und Kulturwissenschaft an der Universität Pavia. Bei DuMont erschienen von ihm: „Schnellkurs Romantik" (2003) und „Schnellkurs Cézanne" (2006).

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.