Bernhard Kegel

Bernhard Kegel

Bernhard Kegel, geboren 1953 in Berlin, studierte Chemie und Biologie an der Freien Universität Berlin. Seit 1993 veröffentlichte er mehrere Romane und Sachbücher, zuletzt er-schienen bei DuMont die Sachbücher ›Epigenetik‹ (2009), ›Tiere in der Stadt‹ (2013) und ›Die Herrscher der Welt‹ (2015). Bernhard Kegels Bücher wurden mit mehreren Publizistikpreisen ausgezeichnet. Der Autor lebt in Berlin.

Mehr über den Autor

Website des Autors

www.bernhardkegel.de

Die Nächsten Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Bernhard Kegel
Ausgestorben, um zu bleiben
Ausgestorben, um zu bleiben
03.05.2018
Berlin
Berlin
Ausgestorben, um zu bleiben

Dinosaurier und ihre Nachfahren 270 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Buchpremiere

 

 

Beginn:

19.30 Uhr

Ort:

Museum für Naturkunde
Sauriersaal
Invalidenstraße 43

Bernhard Kegel
Ausgestorben, um zu bleiben
Ausgestorben, um zu bleiben
04.05.2018
Berlin
Berlin
Ausgestorben, um zu bleiben

Dinosaurier und ihre Nachfahren 270 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Buchhandlung Bayerischer Platz
Grunewaldstraße 39

Bernhard Kegel
Ausgestorben, um zu bleiben
Ausgestorben, um zu bleiben
08.05.2018
Leipzig
Leipzig
Ausgestorben, um zu bleiben

Dinosaurier und ihre Nachfahren 270 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

 Eintritt: €6,-

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Buchhandlung Ludwig
Willy-Brandt-Platz 5

Bernhard Kegel
Ausgestorben, um zu bleiben
Ausgestorben, um zu bleiben
21.06.2018
Frankfurt/Main
Frankfurt/Main
Ausgestorben, um zu bleiben

Dinosaurier und ihre Nachfahren 270 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Eintritt: frei

Beginn:

17 Uhr

Ort:

Buchhandlung Hugendubel
Steinweg 12