Bernhard Kegel

Bernhard Kegel

Bernhard Kegel, geboren 1953 in Berlin, studierte Chemie und Biologie an der Freien Universität Berlin. Seit 1993 veröffentlichte er mehrere Romane und Sachbücher, zuletzt er-schienen bei DuMont die Sachbücher ›Epigenetik‹ (2009), ›Tiere in der Stadt‹ (2013) und ›Die Herrscher der Welt‹ (2015). Bernhard Kegels Bücher wurden mit mehreren Publizistikpreisen ausgezeichnet. Der Autor lebt in Berlin.

Mehr über den Autor

Website des Autors

www.bernhardkegel.de

Die Nächsten Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Bernhard Kegel
Ausgestorben, um zu bleiben
Ausgestorben, um zu bleiben
27.09.2018
Rodenbach
Rodenbach
Ausgestorben, um zu bleiben

Dinosaurier und ihre Nachfahren 270 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

im Rahmen von Leseland Hessen
Eintritt: €5,-

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Medientreff Gemeindebücherei Rodenbach
Kirchstraße 9a

Bernhard Kegel
Ausgestorben, um zu bleiben
Ausgestorben, um zu bleiben
28.09.2018
Markdorf
Markdorf
Ausgestorben, um zu bleiben

Dinosaurier und ihre Nachfahren 270 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Eintritt: €9,-

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Buchhandlung Wälischmiller
Am Stadtgraben 12