Alexa Hennig von Lange

Alexa Hennig von Lange

Alexa Hennig von Lange, geboren 1973, wurde mit ihrem Debütroman ›Relax‹ 1997 zu einer der erfolgreichsten Autorinnen ihrer Generation. Es folgten zahlreiche weitere Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Jugendbücher. Bei DuMont erschienen die Romane ›Risiko‹ (2007) und ›Peace‹ (2009). 2002 wurde Alexa Hennig von Lange mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Zuletzt erschien das Sachbuch ›Stresst ihr noch oder liebt ihr schon? Warum Familie nicht das Problem ist, sondern die Lösung‹ (2016, gemeinsam mit ihrem Mann Marcus Jauer). Alexa Hennig von Lange lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.